Unser Freund und Ehrenmitglied, Kórniks Bürgermeister a.D. Jerzy Lechnerowski wird Königsteiner Ehrenbürger! 

Infotreff am 7. Mai 2024

Dr. Kaluza vom Deutschen Polen-Institut und Hildegard Klär von der Europa Union

Dr. Kaluza vom Deutschen Polen-Institut und Hildegard Klär von der Europa Union

Der Partnerschaftsvereins Königstein-Kórnik wurde am 4. April 2004 gegründet. Seither gibt es einen regen Austausch mit den polnischen Freunden aus Kórnik.

Gemeinsam mit der Europa-Union konnte kurz nach dem offiziellen Europatag im Bürgerhaus Falkenstein ein besonderer Jahrestag gefeiert werden:

Vor 20 Jahren wurde Polen in die EU aufgenommen!

Helmut Schmidt, Dr. Richard von Weizsäcker und viele weitere Politiker aus Deutschland hatten sich für diese Verbindung mit Polen eingesetzt.

Hildegard Klär (ehemalige SPD Landtagsabgeordnete in Hessen) hatte ein besonderes Geschenk für den Königsteiner Verein:

Dr. Andrzej Kaluza vom Deutschen Polnen-Institut in Darmstadt ließ diese für die Königsteiner 20 Jahre Revue passieren!

Er verglich diesen Gründungstag mit

- der Taufe Polens mit der Schlacht bei Grunwald-Tannenberg im Jahr 1410

- der ersten geschriebenen Verfassung Polens vom 14. April 1791

- dem Tag der Verfassung in Polen am 3. Mai 1989

- dem 1. Mai 2004 (Gemeinschaft des Westens)

- Polens Rückkehr auf die europäische Bühne nach Jahrzehnten des Krieges und der kommunistischen Herrschaft

- Warschau als wichtiges Finanzzentrum, vergleichbar mit Frankfurt

Für die manchmal pessimistischen Polen sei Deutschland ein Vorbild, sagt Kaluzza. Sehr viele Deutsche Unternehmen setzten auf die Standort-Stärken der Polen und die Nähe zum deutschen Markt, einen soliden Arbeitskräftepool der zudem auch sehr gut qualifiziert ist. Die deutschen Firmen haben außerdem die Betriebsräte in Polen eingeführt.

Im Jahr 2017 wurde ein Sanktionsverfahren gegen die national-konservative Regierungspartei PiS eingeleitet. Die EU Kommission sah der PiS eine Bedrohung für die Rechtsstaatlichkeit der Europäischen Union.

Am 15. Oktober 2023 fand die 10. Parlamentswahl in Polen statt. Nach acht Jahren Regierung der PiS-Partei konnte Donald Tusk, PO (Platforma Obywatelska) am 13. Dezember 2023 wieder das Amt des Ministerpräsidenten der Republik Polen übernehmen, Andrzej Duda (PiS) ist Staatspräsident.

Auch an das 1991 gegründete Weimarer Dreieck erinnerte Dr. Kaluza. Im August 1991 trafen sich die Außenminister von Deutschland (Hans- Dietrich Genscher) Frankreich (Roland Dumas) und Polen (Krzysztof Skubiszewski) an Goethes Geburtstag in Weimar. Nach der Osterweiterung der EU im Jahr 2004 wurde das Weimarer Dreieck ein Gesprächsforum zu aktuellen europapolitischen Fragen. Das bisher letzte Treffen fand 2024 in Berlin statt. Die Minister Scholz, Macron und Tusk trafen sich im März in Berlin um über die Unterstützung der Ukraine im Kampf gegen den russischen Angriffskrieg zu beraten.

Das Königsteiner Publikum hat diese vielseitigen Ansichten auf die deutsch-polnische Zusammenarbeit und Freundschaft sehr interessiert verfolgt.

Diese Entwicklung ist nicht zuletzt den Partnerschaftsvereinen in ganz Europa zu verdanken. Es ist wichtig sich kennenzulernen und über alle Grenzen hinweg stabile Freundschaften zu pflegen.

Unser Partnerschaftsverein fährt Anfang Juni mit einer großen Delegation nach Kórnik um diese Freundschaft weiter zu festigen.

Reise nach Kórnik vom 6. bis 9. Juni 2024 

Mitgliederversammlung am 3. Dezember 2023

Zu Ehrenmitgliedern wurden von der Vorsitzenden Celestyna Orzechowska ernannt: Magdalena Matelska-Bogajczyk, Robert Maćkowiak, Rüdiger Meicherczyk und Bürgermeister a. D. Jerzy Lechnerowski.(v.l.n.r.)

Besuch aus Kórnik zum Weihnachtsmarkt

Am Donnerstag, den 1. Dezember bekamen wir wieder Besuch einer Delegation aus unserer Partnerstadt Kórnik. Auf dem Foto ist ein Teil der unseres Vorstandes und unserer polnischen Freunde zusammen mit Bürgermeister Helm und dem Bürgfräulein Angelika zu sehen.

Den Bericht und weitere Fotos sehen Sie HIER!

Termine 2023

04.05
2024

Europatag in Schmitten

07.05
2024

19:00 Info-Treff im kleinen Saal des Bürgerhauses Falkenstein

Dieser Info-Treff findet in zusammenarbeit mit der Europa-Union Hochtaunus statt. Referent ist der uns bekannte Dr. Andrzej Kaluza vom Deutschen Polen-Institut, Darmstadt.

24.05
2024

19:00 Stadtverordnetenversammlung

Verabschiedung von Bürgermeister Helm und Amtseinführung von Bürgermeisterin Schenk-Motzko. Verleihung der Ehrenbürgenschaft Königsteins an Jerzy Lechnerowski.

06.06
2024

23:00 Fest der Weißen Dame in Kornik

weitere Info HIER!

07.06
2024

Fest der Weißen Dame in Kornik

08.06
2024

Fest der Weißen Dame in Kornik

09.06
2024

Fest der Weißen Dame in Kornik

28.06
2024

Königsteiner Burgfest

29.06
2024

Königsteiner Burgfest

30.06
2024

Königsteiner Burgfest

****